HOME

HOME

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Fallzahlen steigen leider und wir befinden uns schon in Stufe 3 der Corona Warnstufen. Entnehmen Sie bitte die aktuellen Fallzahlen der bayerischen Corona-Ampel auf der Mitte nachfolgender Seite: hierzu der Link.
Erfreulicherweise hat das Landratsamt Schwandorf entschieden, die Stufe 3 des Rahmenhygieneplans für Schulen zumindest bis zu den Ferien nicht zu aktivieren.
Problematisch an der Stufe 3 sieht das Gesundheitsamt insbesondere die 1,5 Meter Mindestabstand im Unterrichtsraum, die ja zwangsläufig in den meisten Fällen zu getrennten Klassen und Homeschooling für einen Teil der Kinder führen würde.
Um die Stufe 3 längerfristig vermeiden zu können sollen daher folgende Punkte beachtet werden:

  • Auf Gruppenarbeit sollte möglichst verzichtet werden.
  • Sportunterricht sollte möglichst im Freien stattfinden. Sollte der Sportunterricht innen stattfinden, ist eine ausreichende Lüftung sicherzustellen. Außerdem ist MNB zu tragen. Sowohl innen als auch außen muss der Mindestabstand eingehalten werden.
  • Auf Musik- und Gesangsunterricht und Singen sollte möglichst verzichtet werden. Ansonsten sollte nur Einzelunterricht mit 2,5 Metern Abstand stattfinden.
  • Die Maskenpflicht sollte auch für Schulische Ganztagsangebote und Mittagsbetreuung gelten.
  • Die Kinder sollten möglichst in Ihren Klassen unterrichtet werden. Zusätzliche Schienen (Religion, Sport, etc.) sollten wenn möglich vermieden werden.


Für weitere Informationen rund um Corona – klicken Sie bitte hier.

Aktuelles von uns …

Slider