HOME

HOME


vom 16.06.2020
Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler, liebe Besucher,
so geht es an der Naabtal-Realschule Nabburg weiter:

Aktuelle Informationen zum Übertritt an unsere Schule

Am 21. und 22. Juli 2020 findet ein weiterer Probeunterricht statt. Teilnehmen können SchülerInnen, die krankheitsbedingt am regulären Probeunterricht nicht teilnehmen konnten oder ohne Erfolg am Probeunterricht des Gymnasiums teilgenommen haben.

Nähere Informationen zum Ablauf erhalten Sie im Elternbrief, den Sie über den Schulmanager zugeschickt bekommen!

  • Der Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 beginnt wieder ab 15.06.2020 gruppenweise im wöchentlichen Wechsel (Beginn mit Gruppe A) mit je ca. 18 Wochenstunden – soweit sich das Infektionsgeschehen weiterhin positiv entwickelt.
  • Die 10. Jahrgangsstufe wird ab 15.06.2020 nur mehr in ihren Abschlussprüfungsfächern im Präsenzunterricht für ca. 16 Wochenstunden unterrichtet – soweit sich das Infektionsgeschehen weiterhin positiv entwickelt. Im Anschluss an die Prüfungen endet die Präsenzpflicht für die 10. Klassen.
  • Alle Fächer, die nicht im Präsenzunterricht gelehrt werden, werden weiterhin digital unterrichtet.
  • Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei der Schülerbeförderung in Schulbussen und Bahnen Pflicht ist!
  • Bitte beachten Sie auch das Schreiben, das Kultusminister Piazolo den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler zukommen lässt.
  • Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Weiterhin möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

  • Abschlussprüfungen
    Die schriftlichen Abschlussprüfungen beginnen statt am 16. Juni am 30. Juni 2020. Die zentralen mündlichen Prüfungen in den Fremdsprachen werden ebenso nach hinten verschoben. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Schulmanagerkalender bzw. erfahren Sie hier
  • Durchführung der sog. Notfallbetreuung
    Die sog. Notfallbetreuung für die Jahrgangstufen 5 und 6 ist nur für Erziehungsberechtigte vorgesehen, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind oder alleinerziehend und erwerbstätig sind. Genauere Informationen erhalten Sie bei den FAQs des Kultusministeriums.
    Soll Ihr Kind an der Notfallbetreuung teilnehmen, kontaktieren Sie bitte vorab die Schule telefonisch (09433 20322-0) oder per E-Mail (sekretariat@naabtal-realschule.de). Verwenden Sie bitte zur Teilnahme an der Notfallbetreuung eines der folgenden Formulare – gültig ab 27.04.2020:
    Formblatt zur Notbetreuung von Kindern an Schulen (kritische Infrastruktur)
    Formblatt zur Notbetreuung von Kindern an Schulen (Alleinerziehende)
    Formblatt zur Notbetreuung von Kindern an Schulen (Abschlussschüler/-innen)

  • Der Schulmanager bzw. Mebis sind – aufgrund der zahlreichen Zugriffe – überlastet. An einer Lösung wird bereits gearbeitet. Wir bitten Sie die Schulunterlagen zu einem späteren Zeitpunkt wieder herunterzuladen, sollte es im Moment nicht funktionieren.

    Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund,
    mit den besten Wünschen,
    Ihre Naabtal-Realschule Nabburg

weiterlesen: Aktuelles an der Naabtal-Realschule Nabburg

Schön war’s … und hoffentlich bald wieder!

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider