BwR/Wirtschaft und Recht

BwR/Wirtschaft und Recht

„Als praxis- und berufsorientiertes Fach trägt Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen zu einer breiten ökonomischen Grundbildung bei. Es ermutigt und befähigt die Schüler zu selbstbestimmtem und sozialem Handeln im Wirtschafts-und Erwerbsleben und leistet bedeutende Hilfe für den Übergang ins Berufsleben.
Der Unterricht im Fach Wirtschaft und Recht soll die Schüler dazu befähigen, sich in einer zunehmend von wirtschaftlichen Verflechtungen und rechtlichen Regelungen geprägten Welt zurechtzufinden, sich sachlich fundiert mit wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen auseinander zu setzen und sich fachlich begründet zu äußern. Sie lernen, auf wirtschaftlichem Gebiet verantwortungsvoll zu urteilen und zu handeln und auf der Grundlage rechtlicher Kenntnisse ihre Rolle als Staatsbürger und Verbraucher bewusst wahrzunehmen.“ (aus den Lehrplänen s. u.)

LehrplanPLUS für die Jahrgangsstufe 7
Lehrplan für die Jahrgangsstufen 8 bis 10

Folgende Lehrkräfte unterrichten im Fach BwR/Wirtschaft und Recht:
Hr. Bösl (Fachschaftsvorsitzender)
Fr. Dürschinger
Fr. Selch-Luber
Hr. Wein

Besondere Veranstaltungen



VR-Digital-Junge Banker klären auf

weiterlesen